Blog zu Filmreisen

Wie Sand am Meer, so viel Interessantes über Filme existiert, um davon zu berichten. Abgesehen von den zig Festivals und Drehortbesuchen vermögen ihre Kulissen, Hauptakteure, Protagonisten, Geschichten, Farben, Melodien u. v. m. anhaltend auf ungeheuer viele Menschenleben abzufärben. Mit meinem Blog möchte ich die Dynamik der Filmindustrie und Möglichkeiten zu Begegnungen spiegeln.

Besuch auf Festivals machen einen Schwerpunkt der Webseite aus:

Festival International du Film de Fribourg
Animationsfilm in Baden
Zweisprachigkeit in der Schweiz leben
Locarno, Filmfreude auf der Piazza
Grenzland Filmtage Grenzen aufzeigen

Im Folgenden erzählen wir zu Begegnungen und Eindrücken;

ZFF im Schatten des Schauspielerstreiks
Pressekonferenz des ZFF
Behinderte in Filme integrieren
Filme mit Kulturen verknüpfen
Scheitern Filmfestivals am Zeitgeist?
Migration am Zürcher Filmfestival 2020

Gern berichten wir auch zur Technik und Geschichte;

Verfilmung von Romanen
Lebendige Technik im Museum für Kommunikation
Sprechende Bilder aus Wurlitz

🎞🎞🎞📡🎬📽🎥🎬🎥📽🎬📡🎞🎞🎞